Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587

 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum Datenschutz
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
       Geschichte Telekommu..
       Lexikon
       Vorwort
       Chronik des Fernmeld..
       Abkürzungen
       Videos
       Hauptbauteile
       Landesfernwahl
       Systeme Liste
       Verbreitung in Europ..
       Bilder
       Stromversorgung
       Animationen
       Links
       2 Sprechstellen mit..
       Vorfeldeinrichtungen
       Rund um die Telefont..
       Schaltungen
       Zusatzeinrichtungen
       Verbindungen
       Fernsprechauskunft
       Biografien
       1909 bis 1922
       Reichspostsystem - B..
       System Dietl Wien
       System 22
       System 27
       System 29
       System 31
       System 34
       System 40
       Wählsystem 48
       Wählsystem 48M
       System 50
       System 55 (EMD)
       System EMK
       >> Endamt 57
       System 58
       Endämter mit Koordin..
       Technische Dokumenta..
       Fachbuch 40 Jahre Fe..
       Fachbuch Das Rheinla..
       Das Fernsprechkabel ..
       Fachbuch Feyerabend
       Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

     
    Homepage > Telefontechnik > Endamt 57
    Teilnehmerschaltung  2 von 8eine Seite zurückeine Seite vor

    Teilnehmerschaltung
    Endamt 57 Teilnehmerschaltung

    Im Endamt 57 werden zwei Teilnehmerschaltungen verwendet:

    • Teilnehmerschaltung für Einzel- bzw. Zweieranschlüsse
    • Teilnehmerschaltung für Einzel- bzw. Sammelanschlüsse.

    Das kleine Doppelrelais R/T der Teilnehmerschaltungen ist mit einer 5tlg. Buchsenleiste verbunden, an der mittels verschiedener Stecker die Schaltung auf Einzelanschluss bzw. Zweieranschluß vorgenommen werden kann.

     

    Diese Möglichkeit ist für das Endamt 57 besonders günstig, da sie gestattet, beliebig viele Teilnehmer ohne Aufwand besonderer Übertragungen als Zweierteilnehmer zu schalten. Mittels der Steckeinrichtung kann der Anschluss auch in abgehender Richtung gesperrt werden, und zwar beim Einzel- bzw. Sammelanschluss durch Ziehen des Steckers, wobei dann das R-Relais von der Leitung abgetrennt ist. Beim Zweieranschluß kann durch Umstecken entweder Teilnehmer 1 oder Teilnehmer 2 abgehend gesperrt werden. Die Ausführung der Steckeinrichtungen bei einer Teilnehmerrelaisplatte sowie einzelner Stecker zeigt die Abbildung.

     

    Bei den älteren kleinen VStW mit AS (VStW34) hatte man vorgesehen, dass bei länger stehenden Teilnehmerschleifen (Teilnehmer wählt nicht) die Belegung des AS durch einen Thermokontakt aufgehoben und die Teilnehmerschaltung über die noch bestehende Teilnehmerschleife in einen Fangzustand (Abfangen) gebracht wurde.

     

    Auf dieses Abfangen ist bei den Teilnehmerschaltungen im Endamt 57 verzichtet worden. Dafür werden die Fälle Teilnehmer wählt nicht und Abschaltung signalisiert.

     

    Das Bild zeigt die Teilnehmerrelaisplatte mit Steckeinrichtung im Endamt 57



    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Anrufsucher Weitere Informationen verfuegbar Anrufsucher  

    Teilnehmerschaltung  2 von 8eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Endamt 57