Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
       Geschichte Telekommu..
       Lexikon
       Vorwort
       Chronik des Fernmeld..
       >> Abkürzungen
       Videos
       Hauptbauteile
       Landesfernwahl
       Systeme Liste
       Verbreitung in Europ..
       Bilder
       Stromversorgung
       Animationen
       Links
       2 Sprechstellen mit..
       Vorfeldeinrichtungen
       Rund um die Telefont..
       Schaltungen
       Zusatzeinrichtungen
       Verbindungen
       Fernsprechauskunft
       Biografien
       1909 bis 1922
       Reichspostsystem - B..
       System Dietl Wien
       System 22
       System 27
       System 29
       System 31
       System 34
       System 40
       Wählsystem 48
       Wählsystem 48M
       System 50
       System 55 (EMD)
       System EMK
       Endamt 57
       System 58
       Endämter mit Koordin..
       Technische Dokumenta..
       Fachbuch 40 Jahre Fe..
       Fachbuch Das Rheinla..
       Das Fernsprechkabel ..
       Fachbuch Feyerabend
       Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

  • zuletzt angesehen


  • Zeige Details von Rufumleitung - Anrufweiterschaltung  
    Rufumleitung - Anrufweite..
     
    Zeige Details von Bundesministerium für Post und Telekommunikation  
    Bundesministerium für Pos..
     
    Zeige Details von Endfernamt  
    Endfernamt
     
    Zeige Details von Endamt ( = Endvermittlungsstelle)  
    Endamt ( = Endvermittlung..
     
    Zeige Details von Fernsprechtischapparat  
    Fernsprechtischapparat
     
     
    Homepage > Telefontechnik > Abkürzungen
    Amtliches Fernsprechbuch  11 von 347eine Seite zurückeine Seite vor

    Amtliches Fernsprechbuch
    Amtliches Fernsprechbuch von 1881

    Das Amtliche Fernsprechbuch wird in der Umgangssprache als Telefonbuch bezeichnet.

    Ein Telefonbuch enthält eine alphabetische Auflistung aller Teilnehmer eines Telefonnetzes, unterteilt in verschiedenen Regionen, mitsamt ihren zugehörigen und eindeutigen Telefonnummern.

    Im Telefonbuch sind keine Geheimnummern oder Telefonnummern, bei denen der Kunde einer Eintragung widersprochen hat oder keine Veröffentlichung in den Printmedien wünscht (eine Veröffentlichung auf CD-ROM, im Internet oder über die Auskunft ist dennoch möglich).

    Durch die vielen enthaltenen Adressen, können Telefonbücher auch als Adressbücher verwendet werden.


    Amtliches Fernsprechbuch Belin aus dem Jahr 1941

    Zum Schutz vor widerrechtlicher Nutzung und Weiterverkauf der Adressdaten, zum Beispiel für Marketingzwecke, enthalten Telefonbücher sogenannte „Kontrolleinträge“, also Adressen von fiktiven Personen (ähnlich den fingierten Artikeln in Lexika).

    Damit können unrechtmäßige Nutzer der Daten aufgespürt werden. Wenn beispielsweise ein fiktiver Name auch im Telefonbuch eines anderen Anbieters erscheint, ist offensichtlich, dass der andere Anbieter die Telefondatensätze kopiert hat.

    Bildquelle: Diese Bilder stellen ein Amtliches Werk dar und ist nach § 5 UrhG (DE) bzw. § 7 UrhG (AT) und Art. 5 URG (CH) gemeinfrei.


    Abkürzung:  AFeB
    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Amtliches Fernsprechbuch Weitere Informationen verfuegbar Amtliches Fernsprechbuch Weitere Informationen : 1888 *** Kurznachrichten *** Weitere Informationen verfuegbar 1888 *** Kurznachrichten ***

    Amtliches Fernsprechbuch  11 von 347eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Abkürzungen