Anrufsucher
Abkürzung:  AS
Anrufsucher Details Anzeigen

Der Anrufsucher (AS) wird im System 55 / 55 v als Standard verwendet.
In kleinen Anlagen wurde die Technik des Anrufsuchers auch schon im System 34 verwendet.

Sobald der Teilnehmer einen Hörer abnimmt beginnt sich der AS zu drehen und sucht den Teilnehmer an seinen Eingängen heraus und bleibt dann, wenn er am Ziel ist stehen.

Der AS ist der einzige Wähler, der nicht einen Eingang und 100 Ausgänge hat, sondern 100 Eingänge und einen Ausgang. Die Mechanik unterscheidet sich dadurch nicht. Es wird nur andersherum angeschaltet.

Jedem AS ist ein fester (1. GW) zugeordnet der dem Teilnehmer dann den Wählton zusendet und auf die Nummenrwahl wartet.

Der AS bleibt auch nach dem Gespräch in der momentanen Stellung stehen, bis der nächste Teilenehmer einen Verbindungswunsch hat.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt eines Gestellrahmens mit EMD Wähler die als Anrufsucher arbeiten.

Weitere Information finden Sie unter:
  • Anrufsucher und Dreh-Gruppenwähler   
  • Anrufsucher mit TS   
  • Anrufsucher mit TS   
  • Anrufsucher - TS   
  • Anrufsucher für Grundverkehr   
  • Anrufsucher AS