Bau des russischen Ferntelegrafennetzes von Siemens
Zeitraum  1853-1855
Land:  USSR
Uniformierte Siemens-Beamte der russischen Remonte (Wartungstechniker), 1855
  • 1853 beginnt Siemens & Halske mit dem Bau des russischen Ferntelegrafennetzes


  • Es wird im Jahr 1855 vollendet


  • Das Netz hat eine Länge von ca. 10.000 km und erstreckt sich von Finnland über St. Petersburg, Moskau, Kiew, Odessa bis zur Krim. Weitere Linien führen zum Baltikum, nach Warschau und Myslowitz.