Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
       Geschichte Telekommu..
       Lexikon
       Vorwort
       Chronik des Fernmeld..
       >> Abkürzungen
       Videos
       Hauptbauteile
       Landesfernwahl
       Systeme Liste
       Verbreitung in Europ..
       Bilder
       Stromversorgung
       Animationen
       Links
       2 Sprechstellen mit..
       Vorfeldeinrichtungen
       Rund um die Telefont..
       Schaltungen
       Zusatzeinrichtungen
       Verbindungen
       Fernsprechauskunft
       Biografien
       1909 bis 1922
       Reichspostsystem - B..
       System Dietl Wien
       System 22
       System 27
       System 29
       System 31
       System 34
       System 40
       Wählsystem 48
       Wählsystem 48M
       System 50
       System 55 (EMD)
       System EMK
       Endamt 57
       System 58
       Endämter mit Koordin..
       Technische Dokumenta..
       Fachbuch 40 Jahre Fe..
       Fachbuch Das Rheinla..
       Das Fernsprechkabel ..
       Fachbuch Feyerabend
       Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

     
    Homepage > Telefontechnik > Abkürzungen
    Einstellsatz  77 von 336eine Seite zurückeine Seite vor

    Einstellsatz
    Einstellsatz für ein EMD Wähler Gestell

    Während bei Gruppenwählern in der Ortsvermittlungstechnik jeder einzelne Wähler einen  eigenen vollständigen Relaissatz zum steuern des besitzt, dagegen ist im  Richtungswähler (RW) der Volltechnik nur ein gemeinsamer Einstellsatzes (ES) vorhanden. Der einzelne RW enthält nur 2 Kleinrelais, nämlich ein Koppelrelais X und ein Durchschalt Relais C. Es wurden durch diese Schaltungsart sehr viele Relais eingespart.

    Die zur Einstellung des Richtungswählers erforderlichen Relais für die Einstellung auf den Erstweg oder auf den Überlaufweg erforderlichen Relais  befinden sich im ES. Der Einstellsatz versogt einen Wählergestellrahmen mit 16 EMD Vierdrahtwählern als gemeinsames Schaltglied. Die Einstellung der RW eines Gestellrahmens wird nacheinander durchgeführt. Der Richtungswähler und der Einstellsatz arbeiten nach einem Wartesystem. An dieser Stelle gibt es durch den Speicher keine Zeitnot.

    Die einzelnen abgehenden Leitungsbündel werden durch den Einstellsatz im Vielfach markiert.




    Abkürzung:  ES
    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Richtungswähler Weitere Informationen verfuegbar Richtungswähler Weitere Informationen : Richtungswähler ES Weitere Informationen verfuegbar Richtungswähler ES

    Einstellsatz  77 von 336eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Abkürzungen