Übertragung
Abkürzung:  Ue, Ue-g, Ue-k ...
Stromstossübertragung aus dem System 50

Eine Schaltungseinheit für die Übertragung zwischen zwei Wahlstufen.
Wird als Beispiel dazu verwendet, das anstelle von den 3 Leitungen zwischen zwei Wahlstufen die sich in verschiedenen Ämtern befinden, dann nur noch 2 Leitungen benötigt werden. Die Übertragung setzt die Schaltkennzeichen auf 2 Leitungen um. Wird gerne dazu verwendet um teure Kabel zwischen den Vermittlungsstellen einzusparen.

 

Das Bild zeigt ein Gestell mit Stromstoßübertragungen aus dem System 50.

 

Weitere Abkürzungen für verschiedene Übertragungen:

TFUe Trägerfrequenzübertragung
TFUeZ Trägerfrequenzübertragung für Zählung
Ue Übertragung oder Wählübertragung
Ue-g Wählübertragung - gehend
Ue-k Wählübertragung - kommend
Ue-M Meldeübertragung
Ue-S Übertragung für Sonderdienste
TonUe Tonübertragung

Weitere Information finden Sie unter:
  • Stromstossübertragung System 22   
  • Stromstoßübertragung 29   
  • Stromstoßübertragung   
  • Glimmlampenübertragung