Maschinen-Schnelltelegraf von Siemens
Zeitraum  1919
Land:  CH
Schnelltelegraf von Siemens
Auf den Telegraphenleitungen von Zürich-Frankfurt a.M. und Zürich-Berlin wurde erstmals der neue Maschinen-Schnelltelegraf von Siemens & Halske eingesetzt.

Zum ersten Mal wurden die Informationen auf einen Lochstreifen gestanzt und anschließend mit einer höheren Geschwindigkeit über die Leitung übertragen.

Bildquelle: Siemens Corporate Archives.

Weitere Information finden Sie unter:
  • Lochstreifen   
  • Siemens-Schnelltelegrafenlocher   
  • Siemens-Schnelltelegraf Sender   
  • Siemens-Schnelltelegraf - Empfänger