Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
       >> Geschichte Teleko..
       Lexikon
       Vorwort
       Chronik des Fernmeld..
       Abkürzungen
       Videos
       Hauptbauteile
       Landesfernwahl
       Systeme Liste
       Verbreitung in Europ..
       Bilder
       Stromversorgung
       Animationen
       Links
       2 Sprechstellen mit..
       Vorfeldeinrichtungen
       Rund um die Telefont..
       Schaltungen
       Zusatzeinrichtungen
       Verbindungen
       Fernsprechauskunft
       Biografien
       1909 bis 1922
       Reichspostsystem - B..
       System Dietl Wien
       System 22
       System 27
       System 29
       System 31
       System 34
       System 40
       Wählsystem 48
       Wählsystem 48M
       System 50
       System 55 (EMD)
       System EMK
       Endamt 57
       System 58
       Endämter mit Koordin..
       Technische Dokumenta..
       Fachbuch 40 Jahre Fe..
       Fachbuch Das Rheinla..
       Das Fernsprechkabel ..
       Fachbuch Feyerabend
       Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

     
    Homepage > Telefontechnik > Geschichte Telekommunikation bis 1999
    1957 *** Kurznachrichten ***  313 von 439eine Seite zurückeine Seite vor

    1957 *** Kurznachrichten ***
    ESK Koppelfeld
    • Saarland: Überführung der Post- und Telegraphenverwaltung des Saarlandes in die Deutsche Bundespost.

    • 18. Juli: Die Bundesrepublik und Frankreich unterzeichneten ein Abkommen mit der American Telephone and Telegraph Company über das Verlegen und den Betrieb eines zweiten Telefonkabels zwischen Europa und Nordamerika.

      Das Kabel, das im Sommer 1959 mit einem Kostenaufwand von 40 Millionen US-Dollar (164 Millionen DM) verlegt werden sollte, kann gleichzeitig 36 Gespräche übertragen.

      Bisher wurden Telefonverbindungen über Funk hergestellt, nur Großbritannien ist seit 1956 durch ein Überseekabel telefonisch mit Nordamerika verbunden.

    • 20. Dezember: Nach Angaben der Bundespost ist die Zahl der Telefonanschlüsse in der Bundesrepublik 1957 um 344.000 auf 4,67 Millionen gestiegen.

    • ESK Relais: Das Siemens ESK-Relais kam mit der ESK-Technik (Edelmetall-Schnellrelais-Koppelfeld) zunächst für private Nebenstellenanlagen auf den Markt mit den Baustufen Bw57.

    • EMD: Das EMD-Wählsystem mit Markierung in allen Wahlstufen wird vorgestellt.

    • SWFD: Die Verbindung zwischen Passau - Schärding wird im Selbstwählferndienst eröffnet.


    Luxemburg Karte
    • Luxemburg: Eröffnung des internationalen Selbstwählfernverkehrs zwischen Luxemburg - Brüssel – Antwerpen – Lüttich.

    • Malta: Beginn der Automatisierung mit der Zentralvermittlungsstelle. Diese wurde oberirdisch aufgebaut.

    • Monaco: Bau eines neuen Gebäudes für die Fernsprechvermittlungsanlagen. Es wird eine Vermittlungsstelle für 10.000 Anschlusseinheiten installiert.

    Zeitraum  1957
    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : ESK Relais Weitere Informationen verfuegbar ESK Relais  

    1957 *** Kurznachrichten ***  313 von 439eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Geschichte Telekommunikation bis 1999