Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
       >> Geschichte Teleko..
       Lexikon
       Vorwort
       Chronik des Fernmeld..
       Abkürzungen
       Videos
       Hauptbauteile
       Landesfernwahl
       Systeme Liste
       Verbreitung in Europ..
       Bilder
       Stromversorgung
       Animationen
       Links
       2 Sprechstellen mit..
       Vorfeldeinrichtungen
       Rund um die Telefont..
       Schaltungen
       Zusatzeinrichtungen
       Verbindungen
       Fernsprechauskunft
       Biografien
       1909 bis 1922
       Reichspostsystem - B..
       System Dietl Wien
       System 22
       System 27
       System 29
       System 31
       System 34
       System 40
       Wählsystem 48
       Wählsystem 48M
       System 50
       System 55 (EMD)
       System EMK
       Endamt 57
       System 58
       Endämter mit Koordin..
       Technische Dokumenta..
       Fachbuch 40 Jahre Fe..
       Fachbuch Das Rheinla..
       Das Fernsprechkabel ..
       Fachbuch Feyerabend
       Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne

  • zuletzt angesehen


  • Zeige Details von Charles Wheatstone - regelbarer Widerstand  
    Charles Wheatstone - rege..
     
    Zeige Details von 1937 *** Kurznachrichten ***  
    1937 *** Kurznachrichten ..
     
    Zeige Details von Allgemein Zulassung von Zweieranschlüssen in Deutschland  
    Allgemein Zulassung von Z..
     
    Zeige Details von Erstes Fernsprechnetz in Berlin mit 8 Teilnehmern  
    Erstes Fernsprechnetz in ..
     
    Zeige Details von 1878 *** Kurznachrichten ***  
    1878 *** Kurznachrichten ..
     
     
    Homepage > Telefontechnik > Geschichte Telekommunikation bis 1999
    1955 *** Kurznachrichten ***  295 von 435eine Seite zurückeine Seite vor

    1955 *** Kurznachrichten ***
    Landkarte Italien
    • 7. Januar:  Die Landespostdirektion Berlin (West) trennte sämtliche, in den Ostteil der Stadt führende Telefonleitungen, nachdem am Vortag ein Beamter der Vermittlungsstelle Charlottenburg der Spionage für den DDR-Staatssicherheitsdienst überführt wurde.

    • Berlin: Zum ersten Mal erschien in der östlichen Hälfte der geteilten Stadt Berlin das "Amtliche Fernsprechbuch Bereich der Bezirksdirektion für Post- und Fernmeldewesen Groß-Berlin", obgleich es in anderen Bezirken der DDR schon seit 1950 veröffentlicht worden ist.

    • Einführung der Vierdraht-Übergangstechnik II:

    • Hohlleiter: Es wurden Hohlleiter mit wendelförmiger Struktur erfolgreich getestet

    • Fernschreiber: In der Bundesrepublik gab es ca. 17.000 installierte Geräte.

    • DDR Telex: Einführung des Nachbaus von dem System TW39 als TW55-System.

    • Moskau 13. Juli: Zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der sowjetischen Hauptstadt Moskau wurde der Telefonverkehr aufgenommen. Die Wartezeit auf ein handvermitteltes Gespräch betrug ca. drei Stunden.

    • Schweiz 3. September: Der internationale Selbstwählferndienst  von der Bundesrepublik Deutschland (Lörrach) zur Netzgruppe Basel wird eröffnet. Die Teilnehmer konnten ab diesem Tag ohne den Umweg über ein Fernamt direkt in die Schweiz telefonieren. Es wurde dazu eine besondere Grenz-HVSt-Technik verwendet.

    • Italien 31. Dezember: Auslauf der bisherigen Konzessionen.

    • Frankreich Juli: Inbetriebnahme des Versuchsamtes in Melun mit dem Crossbar-System (Koordinatenschalter).

    • Belgien: es sind 76,9 % aller Teilnehmer an automatischen Vermittlungsstellen mit Wählbetrieb angeschlossen.

    • Schweden: Brand in der Vermittlungsstelle in Karlstad

    • Malta: Einschaltung des Seekabels von Malta nach Sizilien.

    • USA: von den Bell Telephone Laboratories wurde das Mehrfrequenzwahlverfahren (MFV) entwickelt. Diese Art der Anwahl über Tasten ist heute noch die gebräuchlichste bei analogen Telefonen.

    • TAT: Beginn der Verlegung für das erste transatlantische Fernsprechseekabel von Schottland nach Neufundland. 


    Zeitraum  1955
    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Der Edelmetallmotordrehwähler Weitere Informationen verfuegbar Der Edelmetallmotordrehwähler Weitere Informationen : Bildersammlung System 55 Weitere Informationen verfuegbar Bildersammlung System 55
    Weitere Informationen : Amtsaufbau Weitere Informationen verfuegbar Amtsaufbau Weitere Informationen : Überblick Wählsystem 55 (EMD) Weitere Informationen verfuegbar Überblick Wählsystem 55 (EMD)

    1955 *** Kurznachrichten ***  295 von 435eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Geschichte Telekommunikation bis 1999