Tischfernsprecher W48
Zeitraum  1948
Land:  D
Tischfernsprecher W48 Elfenbeifarbig

Der Tischfernsprecher W48 der Deutschen Bundespost wurde ein richtiger Klassiker unter den Telefonen.

 

Der W48 elfenbeinfarbig und der W48 in schwarz sind die bekanntesten Apparate.

 

Der Tischfernsprecher W48 war das Nachfolgemodell des nur kurzeitig hergestellten Modell W46.

Es wurde 1948 für die Deutsche Post in den westlichen Besatzungszonen entwickelt und in sehr großen Stückzahlen gefertigt.

 

Tischfernsprecher W48 schwarz

Wie auch bei den Vorgängermodellen Modell 36 und dem W38 war Siemens & Halske maßgeblich an seiner Konstruktion beteiligt.

 

Prinzipiell ist der W48 lediglich eine Weiterentwicklung des W38 der Deutschen Reichspost. Der W48 ist heute für viele Sammler und Liebhaber ein beliebtes Sammler Objekt.

 

Besondere Merkmale des W48:

  • Baujahr ab 1948
  • wieder Metallglocken
  • später geänderte Eigenhördämpfung
  • Knall- und Knackschutz durch Gehörschutzgleichrichter
  • Einspruchsschalltrichter begradigt je nach Baujahr mit 22 oder 44 Löchern
  • später zusätzliche Feder als Rücklaufsperre im Nummernschalter NS38R 

Bildquelle: www.fernsprechtechnik.de

Weitere Information finden Sie unter:
  • Tischfernsprecher W48   
  • Tischfernsprecher W48