Nummernschalter
Abkürzung:  NS, NrS
Nummernschalter

Abkürzung: NS, NrS = Nummernschalter

Der eigentliche, bis heute verwendete Nummernschalter, der ohne den Einsatz einer lokalen Batterie auskommt und zudem die Leitungsadern für die Sprechverbindung zur Übertragung der gewählten Nummer nutzt, wurde von Siemens & Halske entwickelt und am 29. April 1913 als Patent angemeldet.

Verschiedene Quellen nennen den Franzosen Antoine Barnay den Erfinder, dieser hatte jedoch ein komplettes Wählsystem und nicht den Nummernschalter an sich erfunden, dass er am 18. Mai 1923 als Patent anmeldete

Weitere Information finden Sie unter:
  • Sperrnummernschalter   
  • Nummernschalter   
  • Nummernschalter