Handapparat
Abkürzung:  HaAp
Handapparat Details Anzeigen

Der Handapparat (HaAp) wird volkstümlich meist Hörer genannt (früher auch Fernhörer).

Bei den ersten Telefonen nahm der Teilnehmer auch tatsächlich nur einen Hörer in die Hand.

Das Mikrofon befand sich fest eingebaut im Gehäuse des Wandapparates. Nachdem jedoch neuere Modelle auch zur Selbstwahl einen Nummernschalter benötigten, wurden das Mikrofon und der Hörer kombiniert, um mehr Platz im Apparat zu schaffen.

Mit diesen Kombinationshörern (auch Sprechhörer oder Mikrotelefon genannt) konnten nun auch Tischapparate konstruiert werden.