Trennleiste
Abkürzung:  TrLe
Schaltstreifen - Trennleiste

Gleichzeitig mit dem System 55 wird auch ein neuer Hauptverteiler eingeführt, dessen Mittelstützen aus Flachrohren bestehen, durch die dem Abstand der waagerechten Reihen entsprechend Rundeisenstäbe gesteckt sind. 

 

Auf der senkrechten Seite werden 2-teilige Trennleisten (TrLe) eingebaut. Siehe rechtes Bild.

 

Eine senkrechte Reihe enthält 12 Streifen. Sie kann also 300 Doppeladern aufnehmen.

 

Bei Leitungen, die durch Starkstrom beeinflusst sind, können in die Trennleisten Überspannungsableiter eingesetzt werden.

 

Der Sicherungsschutz von Freileitungen wird in den Überführungsendverschluss verlegt.

Das Bild zeigt eine Trennleiste aus dem Hauptverteiler - System 55

Bildquelle: Fernmeldemuseum Aachen Foto: JH

Weitere Information finden Sie unter:
  • HVT aller Art   
  • HVT Hauptverteiler   
  • Hauptverteiler   
  • Hauptverteiler