Automatische Prüfeinrichtung TW
Abkürzung:  APrETW
Automatische Prüfeinrichtung für TW Gestell A

Die APrETW für Vermittlungsstellen in Telegrafen Wählnetzen besteht aus zwei Gestellen.

Einem Gestell A und einem Gestell B.

Das Gestell A  (siehe Bild) ist war mit Einrichtungen für die Prüfung der Fernschreibanschlüsse und der Verbindungsleitungen ausgestattet, das Gestell B war für die Prüfung der Wähler und der Verbindungswege vorgesehen.

Im Gestell A waren folgenden Einheiten eingebaut:

  • Satz für Verbindungsleitungen
  • Prüfsatz für Fernschreibanschlüsse
  • Wartevorsatz
  • Zusatz zum Prüfsatz für Verbindungsleitungen
  • Bedienungsfeld
  • Textformer für die Texte zur Fehleraufzeichnung
  • Zahlentaster zur handbedienten Ansteuerung der AW und PLW
  • Umschaltesatz für Messgeräte
  • Verzerrungsmelder
  • Verzerrungssatz
  • Steuersatz für Prüfwähler

 Das Bild zeigt das Gestell A der automatischen Prüfeinrichtung

Weitere Information finden Sie unter:
  • TW 39 Gestellreihe   
  • Telex ZVSt - HVSt   
  • Gebührenzähler TW55   
  • 1. GW und ZZZ