Ordinatenhaftschalter
Abkürzung:  OHS
Ordinatenhaftschalter Details Anzeigen

Der Ordinatenhaftschalter ist eine Entwicklung der Firma Telefunken.
Der Haupteinsatzweck war die Durchschaltung der Sprechadern in einer Telefonanlage oder auch in Vorfeldeinrichtungen.

Bekannte Einsätze dieser Schalter:

  • Wählsystem 48OHS in (Österreich )
  • Wählsterneinrichtung 63 (BRD)
  • Wählsterneinrichtung 4/20 (BRD)

Das rechte Bild zeigt das Versuchswählamt Alland/NÖ mit

Ordinatenhaftschaltern (OHS) als Schalteelement für die Sprechwege
weitere Beschreibung im Lexikon.

Bildquelle: Geschäftsbericht der ÖPTV

Ordinatenhaftschalter DetailansichtDas Bild zeigt einen Ordinatenhaftschalter aus der Wählsterneinrichtung 63 (BRD).

Bildquelle: Museum für Kommunikation Frankfurt  Foto: JH
Weitere Information finden Sie unter:
  • Wählsterneinrichtung 63a   
  • Ordinatenhaftschalter   
  • Wählsterneinrichtung 4/20   
  • Wählsterneinrichtung 63   
  • Wählsystem 48OHS Ordinatenhaftschalter