Anrufordner
Abkürzung:  AO
Anrufordner mit Relaissatz

Der Anruforder (AO) ist ein kleiner Motordrehwähler und wird im System 55 verwendet.

Kurzer Ablauf bei einem Verbindungsaufbau:

  • Teilnehmer A nimmt er den Hörer seines Telefons ab
  • Er schließt damit die Gleichstromschleife seines Telefons
  • In der Teilnehmerschaltung zieht dadurch das Relais R an
  • der Verbindungswunsch wird dem Anrufordner (AO) mitgeteilt
  • Der AO ist auch eine Art Wähler in Sparausführung mit zehn Schaltarmen.
  • Der AO beginnt sich zu drehen und sucht einen freien Anrufsucher  (AS) der aus einen EMD Wähler mit 100 Eingängen besteht
  • Der Anrufsucher (AS) beginnt sich zu drehen und sucht aus den 100 angeschalteten Leitung den richtigen Teilnehmer heraus.

Ab dieser Stelle ist der AO wieder frei und kann bei Bedarf  für den nächsten Teilnehmer einen freien AS suchen.

Das Bild zeigt den Anrufordner mit dem kleinen Motorwähler. Unter dem Motorwähler befindet sich der zugehörige Relaissatz vom AO.  

Bildquelle Foto JH:
De olln Handwarkers ut Worphusen un annere Dörper e.V.

Anrufordner mit Relaissatz und EMD Wähler als Anrufsucher


Das Bild einem Ausschnitt aus dem Gestell mit den Anrufordner (AO)

Auf der linken Seite oben ist der kleine Motorwähler zu sehen, darunter der Relaissatz vom Anrufordner.

Auf der rechten Seite sind die EMD Wähler der Anrufsucher zu sehen.
Weitere Information finden Sie unter:
  • Anrufordner System 55v   
  • II. Anrufsucher   
  • Anrufsucher / LW   
  • Umsteuer Gruppenwähler 55v   
  • Anrufordner und Anrufsucher 55v