Teilnehmerschaltung
Abkürzung:  TS
Teilnehmerschaltung Details Anzeigen

Für jeden Teilnehmer ist eine eigene Teilnehmerschaltung in der Vermittlungsstelle vorhanden.

Bei den hier besprochen System bis zum Jahr 1950 wird die Teilnehmerschaltung aus 2 Relais und einen Drehwähler gebildet. Im Wiener System im Jahr 1914 wurden dazu 4 Relais verwendet.

Die ganze Schaltungseinheit heißt dann 1. Vorwähler

Bei Systemen mit Anrufsucher besteht die Teilnehmerschaltung nur noch aus 2 Relais.

Das Bild zeigt die Teilnehmerschaltung aus dem System 22
für jeden Teilnehmer wurden die zwei Relais R und T und ein Drehwähler benötigt

Teilnehmerschaltung aus System 55v

Das Bild zeigt die Teilnehmerschaltung aus dem System 55v in einem Gestell mit Anrufsuchern.

Es sind in diesem Gestell nur die 20 Relais für 10 Teilnehmer eingebaut.
Für jeden Teilnehmer wurden nur  die zwei Relais mit der Bezeichnung R und T benötigt. Der EMD Wähler auf der linken Seite des Bildes ist des Anrufsucher, er wurde für alle Teilnehmer gemeinsam verwendet.

Weitere Information finden Sie unter:
  • Teilnehmerschaltung 55v   
  • I. Vorwähler Belegung - Prüfen   
  • I. VW System 29 Animation bis zum Gespräch