Selbswählfernverkehr
Abkürzung:  SWF

Die Netzgruppe Weilheim eröffnete  1923 das erste Telefonnetz mit Selbstwählferndienst der Welt.

 

Es sind die Stadt Weilheim und die meisten  Orte im Radius von ca. 25 km an dieses Netz angeschlossen.

 

Diese Technik  ermöglichte erstmals die Selbstwahl von Telefonverbindungen im Fernverkehr, also der automatische Verbindungsaufbau in ein anderes Ortnetz ohne die Hilfe eines Fernamtes.

 

Das Bild zeigt die Urform des Netzes aus Weilheim.

Weilheim erstes Selbwähelfernamt der Welt aus dem Jahr 1912
Bild zeigt den Wählersaal des ersten automatischen Fernamtes von Weilheim aus dem Jahr 1923.

Weitere Information finden Sie unter:
  • Weilheim automatisches Fernamt   
  • Die Entwicklung des Fernwählsystems beginnt in Weilheim