1966 *** Kurznachrichten ***
Zeitraum  1966
Fernsehturm Stuttgart
  • SWFD: Verbindung der ZVST Stuttgart nach der Schweiz, Frankreich (Zone Paris und Nancy) und in ein paar skandinavische Länder wurden für den Selbstwählferndienst eröffnet.

  • Das letzte Handvermittlungsamt für den Ortsverkehr (Ülzen) wurde automatisiert.


  • Düsseldorf Ende November: Inbetriebnahme der neuen Ausland-Kopf-VSt in der Fernwahltechnik 64.


  • Datenübertragung: Inbetriebnahme der ersten Modem D 1200 S und D 200 S zur Datenübertragung zwischen Anschlüssen mit Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 1200 bit/s bzw. 200 bit/s

Auf der ganzen Welt gab es in diesem Zeitraum ca. 200.000.000 Telefonanschlüsse.

Die Tabelle zeigt die weltweite Verteilung der Teilnehmer:

Nordamerika

52,4 %

Europa

31,4 %

Asien

9,6 %

Mittel- Südamerika

3,1 %

Ozeanien

2,1 %

Afrika

1,4 %


Das rechte Bild zeigt den Fernmeldeturm in Stuttgart
Bild Lizenz: This file is made available under the Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication