erstes Telegrafen Seekabel im Bodensee
Zeitraum  1856
Land:  D/CH

Die württembergische Telegrafenverwaltung lies im Bodensee zwischen den Orten Friedrichshafen - Deutschland und Romanshorn - Schweiz ein Telegrafenkabel von 13 km Länge verlegen.

Die Auslegung dauert nur 2 Stunden. Das Kabel, das bis zu 250 m tief lag, hielt bis in das Jahr 1891.

Quelle: Hundert Jahre elektrisches Nachrichtenwesen in der Schweiz, Bd. 2, Bern 1959, S. 936
 

Bodensee Kabelplan Telegrafen- und Fernsprechkabel

Karte vom Bodensee mit den Telefrafen- und Fernsprechkabeln.

Weitere Information finden Sie unter:
  • Das erste Untersee-Fernsprechkabel wird im Bodensee gelegt.