Stilllegung Balkentelegrafenlinie in Frankreich
Zeitraum  1853
Land:  F
Chappe telegraf at Louvre - Paris

Das von Claude Chappe entwickelte Telegrafensystem fand seit seinem Einzug im Jahr 1794.

Es hatte nur in Frankreich eine grössere Verbreitung gefunden. Im Jahr 1844 hatte das Netz in Frankreich eine Länge von über 5.000 km mit 534 Stationen.

Im Jahr 1853 wurde die letzte Linie stillgelegt.

Die Nachteile des Balkentelegrafen (Einschränkung des Betriebs bei schlechtem Wetter wegen schlechter Sicht und in der Nacht) führten dazu, dass dieses System beim Aufkommen des elektrischen Telegrafen rasch verschwunden ist.


Diese System gehört zu der Gruppe der optischen Telefgrafen.

Das rechte Bild zeigt eine Zeichung des Chappe telegraf at Louvre in Paris

Bildquelle: Public Domain Schutzfrist abgelaufen.

Karte Telegrafenlinien Frankreich 1846

Karte aus dem Jahr 1846 mit den Telegrafenlinien in Frankreich.