Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
       >> Geschichte Teleko..
       Lexikon
       Vorwort
       Chronik des Fernmeld..
       Abkürzungen
       Videos
       Hauptbauteile
       Landesfernwahl
       Systeme Liste
       Verbreitung in Europ..
       Bilder
       Stromversorgung
       Animationen
       Links
       2 Sprechstellen mit..
       Vorfeldeinrichtungen
       Rund um die Telefont..
       Schaltungen
       Zusatzeinrichtungen
       Verbindungen
       Fernsprechauskunft
       Biografien
       1909 bis 1922
       Reichspostsystem - B..
       System Dietl Wien
       System 22
       System 27
       System 29
       System 31
       System 34
       System 40
       Wählsystem 48
       Wählsystem 48M
       System 50
       System 55 (EMD)
       System EMK
       Endamt 57
       System 58
       Endämter mit Koordin..
       Technische Dokumenta..
       Fachbuch 40 Jahre Fe..
       Fachbuch Das Rheinla..
       Das Fernsprechkabel ..
       Fachbuch Feyerabend
       Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne

  • zuletzt angesehen


  • Zeige Details von Enorme  Aufwendungen Olympischen Winterspiele für Fernsehen  
    Enorme Aufwendungen Olym..
     
    Zeige Details von Einführung Fernsprechapparat OB / M94  
    Einführung Fernsprechappa..
     
    Zeige Details von Durch Kriegseinwirkung schwere Schäden vor allem auch am Leitungsnetz.  
    Durch Kriegseinwirkung sc..
     
    Zeige Details von 1941 *** Kurznachrichten ***  
    1941 *** Kurznachrichten ..
     
    Zeige Details von Bombenangriff  Wählamt Wien Wählergestelle massiv beschädigt  
    Bombenangriff Wählamt Wi..
     
     
    Homepage > Telefontechnik > Geschichte Telekommunikation bis 1999
    Telegrafenleitung Bremen - Bremerhafen  22 von 435eine Seite zurückeine Seite vor

    Telegrafenleitung Bremen - Bremerhafen
    Telefgrafenleitung Bremen - Bremerhafen Modell Masstab 1:2

    Das Bild zeigt ein Modell von den Drähten, der im Jahr 1847 eröffneten Telegrafenleitung zwischen Bremen und Bremerhafen im Maßstab 1:2

    Der darunter liegende Isolator ist in der Originalgröße abgebildet.

    Bereits im Jahr 1844 konnte Wendt und Brüggemann ihren Telegrafen den Bremer Kaufleuten vorstellen.

    Im gleichen Jahr im April wurde der Auftrag vom Hannoverschen Ministerium des Inneren erteilt.

    Es gab dabei einige Schwierigkeiten, wie  genügend verzinkten und eisernen Leitungsdraht in möglichst großen Längen und die richtigen Pfähle und anderes Zubehör zu beschaffen. Auch die Isolation des Drahtes bereitete Schwierigkeiten. 

    Die Telegrafenlinie konnte im September im Jahr 1846 - fertig gestellt werden.

    Der offizielle Betrieb wurde am 1. Januar 1847 aufgenommen.

    Im ersten Betriebsjahr wurden über diese Leitung  6.802 Schiffsberichte mit 177.973 Worten und 3. 944 sonstige Nachrichten übertragen.

    Bildquelle: (cc) by-nc-sa, Lehrstuhl für Nachrichtentechnik, RWTH Aachen



    Zeitraum  1847 1. Januar
    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Johann Wilhelm Wendt Weitere Informationen verfuegbar Johann Wilhelm Wendt  

    Telegrafenleitung Bremen - Bremerhafen  22 von 435eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Geschichte Telekommunikation bis 1999