DIGICARD bietet Kreditkartentelefone an
Zeitraum  1994
Land:  A

1994: 

Die private Firma DIGICARD bietet ebenfalls Kreditkartentelefone bzw. diese Dienstleistung als solche an, ergänzt mit der Option, Faxe zu versenden bzw. zu empfangen.

Unter dem Namen "Fax & Phone" werden landesweit, bevorzugt an Flughäfen, solche Geräte aufgestellt.

Die fortschreitende Versorgung der Kunden mit GSM-Mobilfunkanschlüssen und der Option, über diese Geräte auch Datenverkehr abzuwickeln, bewirkt per Ende 1999 die Einstellung dieses Dienstes.

Quelle Text: Archiv Dulosy