Wegfall der monatlichen Zugangsgebühr für amtsberechtigte Nebenstellen
Zeitraum  1983
Land:  A

Im Verlaufe des Jahres 1983 verzichtet die österreichische Post auf die Einhebung der monatlichen Zugangsgebühr für (halb-)amtsberechtigte Nebenstellen.

Anlaßfall war dafür wohl, daß es eine verrechnungstechnische Ungleichbehandlungen von Nebenstellen an "echten" Nebenstellenanlagen und solchen an Heimtelefonzentralen gab.

Quelle Text: Archiv Dulosy