Der letzte Pflichtapparat T95 mit grünen Tasten wird eingeführt
Zeitraum  1995 Juli
Land:  A

Mitte 1995:

Der letzte "Pflichtapparat", der Apparat T95 in schlammgrauer Ausführung mit grünen Tasten wird eingeführt und bei Umwandlungen und Neuherstellungen dem Teilnehmer angeboten.

Er bietet die Möglichkeit, bis zu 10 Kurzwahlziele zu speichern, leider "vergißt" er die Daten, wenn er für einen längeren Zeitraum von der Telefonleitung getrennt wird.

Auch besitzt er keine Erdtaste mehr, sondern nur mehr die "Flash-Funktion". Allerdings beherrscht der Apparat T95 sowohl Puls- als auch die Tonwahl.

Quelle Bild und Text: Archiv Dulosy