erste Wiener Wählämter in den Europaselbstwählverkehr
Zeitraum  1973 1. Mai
Land:  A

Am 01.05.1973 folgt die Einbeziehung der ersten drei Wiener Wählämter

  • Wien-Dreihufeisengasse 56.., 57..
  • Wien-Krugerstraße 52....
  • Wien-Neutorgasse 63.., 66..

in den Europaselbstwählverkehr.

Die Arbeiten zur Einbeziehung des gesamten Landes finden allerdings erst Mitte 1975 ihren Abschluß, wobei Teile Oberösterreichs und Salzburg-Land als letzte Regionen in den Europaverkehr einbezogen werden.

Quelle Text: Archiv Dulosy