Adaptierungsarbeiten an Ämtern - Wiener Dietl-Systemes
Zeitraum  1961
Land:  A
Hebdrehwähler nach Bauart Dietl

Mitte 1961 sind die Adaptierungsarbeiten an den Ämtern des Wiener Dietl-Systemes sind soweit gediehen, daß auch die Anschlüsse an diesen Ämtern in den passiven Selbstwählverkehr einbezogen werden können.

Abgehend müssen weiterhin alle Ferngespräche beim Fernamt angemeldet werden.

Quelle Text:
Archiv Dulosy

Das rechte Bild zeigt einen Hebdrehwähler nach der Bauart Dietl

Weitere Information finden Sie unter:
  • Aufbau Wählerstufen und Halbautomatische Arbeitsplätze   
  • Überblick automatisches Telefonsystem nach DIETL