Ersatz der halbautomatischen Teilanschlüsse
Zeitraum  1941
Land:  A
Auschnitt Umschaltanweisung

Ersatz der halbautomatischen Teilanschlüsse und (Gesellschaftsleitungen = GL) durch vollautomatische GU (Gemeinschaftsumschalter ähnlich dem späteren Wählsternschalter) für je 10 Teilnehmer.

Bei der Umschaltung auf das neue Wählamt in Linz wurden die Teilnehmer zur aktiven Mithilfe aufgefordert.

Besonders soll auf das Durchschneiden der alten Telefonleitung hingewiesen werden, weil dieses in den späteren Jahren anonyme Telefonterroristen auf die Idee brachte, die Teilnehmer telefonisch wieder zum Abschneiden der Leitung aufzufordern. Die Selbstinstallation war also bereits im Jahr 1941 Brauch
.

Im dem PDF File ist die komplette Umschaltanweisung enthalten.

Weitere Information finden Sie unter:
  • Austausch des Wählamtes Linz Domgasse nach Wählsystem 29 und 40