Modernisierung Telefonzentrale Linz-Domgasse
Zeitraum  1911
Land:  A
Ortsvermittlungsamt Linz - Domgasse

Die Handvermittlung in Linz Domgasse wurde auf  die modernen Multipelumschalter umgestellt.

Von  1911 bis 1926 wurden über dieses Amt mittels Stöpsel und Schnüre die Linzer Teilnehmer untereinander und mit dem Fernamt verbunden.

Bildquelle:100 Jahre Telefonie in OÖ


In Graz wurde die erste halbautomatische Telefon-Selbstwählzentrale von Siemens & Halske eingerichtet.

Weitere Information finden Sie unter:
  • Telegraphenamt Linz gehört zum Telegraphen-Inspektorat Innsbruck   
  • Erste Telefonzentrale für 80 Teilnehmer in Linz   
  • Betriebsbeginn Telefonlinie Linz-Wels, dann bis Salzburg verlängert   
  • Übersiedlung der Handvermittlung Linz Ausbau für 500 Teilnehmer