Einführung einheitlicher Fernsprechapparate in Österreich
Zeitraum  1906
Land:  A
OB-Apparrat ÷10 aus ÷sterreich

Ab 1906 wurden einheitliche Telefonapparate mit Ortsbatterie (OB) eingesetzt.
Bild zeigt den OB-Apparat Ö10

Diese waren in Linz bis 1911, in OÖ teilweise noch bis 1971 im Einsatz.

Bildquelle: Ausstellung 100 Jahre Telefonie in O.Ö.

OB-Wandapparat aus ÷sterreich

Teilweise noch bis 1971 im Einsatz befindlicher Apparat mit Kurbel, Ortsbatterie, Hörer und in eine gute Sprechposition schwenkbarem Mikrofon.

Bildquelle:: Ausstellung 100 Jahre Telefonie in O.Ö.