Neuheit :Telefonhörer von Mix und Genest
Zeitraum  1887
Land:  D
Fernhörer und Mikrofon in einem Gehäuse

Der Telefonhörer mit Mikrofon und Fernhörer (Lautsprecher) in einer Einheit wurde von Mix und Genest als Neuheit vorgestellt.

 

Das Mikrofon war vorher meistens am Wandapparat fest mit dem Einsprechtrichter installiert.

Bei vielen Fernsprechern war dieser Trichter auch in der Höhe verstellbar angeordnet. Der Fernhörer (Lautsprecher) war mit einer Schnur ausgestattet und wurde an das Ohr gehalten.

 

Es gab auch Fernsprecher mit 2 Fernhörern. In der Anfangszeit war die Lautstärke noch geringer und man hatte sich dadurch beholfen, zwei Fernhörer gleichzeitig an die beiden Ohren zu halten um eine bessere Verständlichkeit zu erreichen.

 

Bei den laufenden Verbesserungen wurde dann auf den zweiten Fernhörer verzichtet, oder er konnte dazu verwendet werden das eine zweite Person das Gespräch mithören konnte.

Telefonhörer mit Mikrofon und Lautpsprecher - Zeichnung
  • Am 1. Oktober 1879 wurde die OHG Mix & Genest, Telegraphenbau-Anstalt und Telegraphendraht-Fabrik in Berlin-Schöneberg von dem Kaufmann Wilhelm Mix und dem Ingenieur Werner Genest gegründet. Die Firma entwickelte sich sehr erfolgreich.

  • Die Firma wandelte sich im Jahr 1889 in eine AG um.

  • Im Jahr 1904 hatte die Firm circa 2.300 Mitarbeiter und Filialen in Amsterdam und London.

  • Im Jahr 1907 trat der Gründer Genest aus der Firma aus, war aber weiterhin als Berater im Einsatz. 

  • Nach dem Tod von Gründer Genest im März 1920 übernahm die AEG im Jahr 1922 die Mehrheit der Aktien. 

  • Im Jahr 1930 erwarb die Standard Elektrizitäts-Gesellschaft AG (SEL) in Berlin die Firma.

    SEL gehörte zur  International Telephone and Telegraph Company (ITT). Die Mitarbeiteranzahl ist bereits auf 3.200 Beschäftigte gestiegen.

  • Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Sitz der Firma von Berlin nach Stuttgart-Zuffenhausen.

  • 1958 kam es unter der Obhut von ITT zum Zusammenschluss mit der C. Lorenz AG, die Firma hieß zukünftig Standard Elektrik Lorenz AG (SEL), der Firmenname Mix & Genest wurde ab diesem Zeitpunkt  nicht mehr weitergeführt.


Das obere Bild zeigt die damalige Neuheit - ein Telefon von Mix und Genest - Mikrofon und Lautsprecher befinden sich in einer Einheit, dem Telefonhörer.

Das untere Bild zeigt eine die Zeichung von dem Telefonhörer

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar

Weitere Information finden Sie unter:
  • Hörkapsel   
  • Mikrofon / Mikrofonkapsel