Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
        Geschichte Telekommu..
        Lexikon
        Vorwort
        Chronik des Fernmeld..
        Abkürzungen
        Videos
        Hauptbauteile
        Landesfernwahl
        Systeme Liste
        Verbreitung in Europ..
        Bilder
        Stromversorgung
        Animationen
        Links
        2 Sprechstellen mit..
        Vorfeldeinrichtungen
        Rund um die Telefont..
        Schaltungen
        Zusatzeinrichtungen
        Verbindungen
        Fernsprechauskunft
        Biografien
        1909 bis 1922
        Reichspostsystem - B..
        System Dietl Wien
        System 22
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        Wählsystem 48
        Wählsystem 48M
        System 50
        System 55 (EMD)
        System EMK
        Endamt 57
        System 58
        Endämter mit Koordin..
        >> Technische Dokume..
        Fachbuch 40 Jahre Fe..
        Fachbuch Das Rheinla..
        Das Fernsprechkabel ..
        Fachbuch Feyerabend
        Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

     

    Homepage > Telefontechnik > Technische Dokumentation: Fernmeldezentrum an der Zeil
    technische dokumentation: fernmeldezentrum an der zeil Technische Dokumentation: Fernmeldezentrum an der Zeil
    von 1951-1956
    Quelle: wayback.archive.org



    technische dokumentation Details Anzeigen Die Entwicklung des Fernmeldewesens
    Die Stadt Frankfurt am Main war nicht nur postalisch ein Betriebsmittelpunkt erster Ordnung, sie war und ist auch mit dem Fernmeldewesen in hervorragender Weise verbunden.

    Die Zerstörung der Hauptpost an der Zeil Details Anzeigen Die Zerstörung der Hauptpost an der Zeil
    Die Zerstörung der unter Kaiser Wilhelm II. erbauten Hauptpost durch den Fliegerangriff im März 1944 war so vollständig , daß bei Ende des Krieges jeglicher Post- und Fernmeldebetrieb, die beide in den ausgedehnten Gebäuden untergebracht waren, ruhte.

    Fernsprech- und Funktechnik - Raumanordnung - Richtfunk Details Anzeigen Fernsprech- und Funktechnik - Raumanordnung - Richtfunk
    Bei der Grundplanung war es eine Hauptaufgabe, die verschiedenartigen technischen Einrichtungen der Fernsprechtechnik in logischer Weise räumlich anzuordnen und aufzuteilen.

    Fernsprechtechnik - Trägerfrequenzverstärkeramt Details Anzeigen Fernsprechtechnik - Trägerfrequenzverstärkeramt
    Unter Mehrfachausnutzung ist hierbei die Möglichkeit zu verstehen, daß auf einer Leitung gleichzeitig ohne gegenseitige Beeinflussung mehrere Gespräche geführt werden können

    Fernsprechtechnik - Niederfrequenzverstärkeramt Details Anzeigen Fernsprechtechnik - Niederfrequenzverstärkeramt
    Wir finden hier den universell einsetzbaren Allverstärker II, Tonfrequenzrufumsetzer 500/20 Hz, 2.280 Hz und 3.000 Hz.

    Fernsprechtechnik - Richtfunkstelle Details Anzeigen Fernsprechtechnik - Richtfunkstelle
    Im 12., 13. und 14. Obergeschoß des Westturmes sind die Funkdienste untergebracht.

    Fernsprechtechnik - Rundfunkübertragungsstelle Details Anzeigen Fernsprechtechnik - Rundfunkübertragungsstelle
    In der Rundfunkübertragungsstelle im 2. Obergeschoß des nordöstlichen Seitenflügels werden die hochwertigen Rundfunkleitungen entdämpft und entzerrt sowie optisch und akustisch überwacht

    Fernsprechtechnik - Zentralamt des Selbstwählferndienstes Details Anzeigen Fernsprechtechnik - Zentralamt des Selbstwählferndienstes
    Die automatische Vermittlungstechnik im 3. Obergeschoß des Hauptgebäudes besteht aus den Selbstwählferndiensteinrichtungen für das Zentralamt 6, das Doppelhaupt- und Doppelknotenamt Frankfurt.

    Fernsprechtechnik - Fernsaal Details Anzeigen Fernsprechtechnik - Fernsaal - Fernamt
    Die manuelle Vermittlungstechnik im 4.Obergeschoß sieht für den Inlandsferndienst ein Wählerfernamt mit Vermittlungstischen in "Schulbankaufstellung" vor.

    Fernsprechtechnik - Das Telegraphenamt
    Der Telegramm-Übermittlungsdienst bis zum 19.Februar 1955

    Telegraphenbetrieb in den neuen Räumen
    Telegrammaufnahme, Telex-Aufnahme, Amtswählanschlüsse, Auslandsdraht- und Auslandsfunklinien

    Bildtelegraphenstelle Details Anzeigen Bildtelegraphenstelle
    Übertragung von Photos mittels einer Sendetrommel

    Fernschreibwähldienst
    Der Aufbau des deutschen Fernschreibnetzes wurde 1933 begonnen.

    Fernmelderechnungsdienst Details Anzeigen Fernmelderechnungsdienst

    Umbau des Kabel- und Kanalnetz
    Knotenpunkt. Mehr als 100 Orts- und 50 Fernkabel mit insgesamt rund 10.0000 Kabeladern

    Fernsprechtechnik - Stromversorgungsanlagen Details Anzeigen Fernsprechtechnik - Stromversorgungsanlagen
    2 x 5 KV Zuleitung mit zwei 1.000 KVA Transformatoren

    Homepage > Telefontechnik > Technische Dokumentation: Fernmeldezentrum an der Zeil