Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     Telefontechnik
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     > Rundfunk
        >> Rundfunkjahr
        Lexikon
        Beschreibungen
        Personen
        Abkürzungen
        Hersteller
        Bilder-Sendeanlagen
        Geräte - Radio - Fer..
        Rundfunk- und Fernse..

     
    Homepage > Rundfunk > Rundfunkjahr
    Rundfunkjahr 2004  86 von 88eine Seite zurückeine Seite vor

    Rundfunkjahr 2004
    2004: RTL beginnt mit Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!

    Allgemein

    • Mai – Durch Veröffentlichungen von Fotos im Internet wird der Abu-Ghuraib-Folterskandal bekannt. Erstmals seit der Ausrufung des Krieges gegen den Terror muss sich die amerikanische und die britische Regierung mit dem Vorwurf der systematischen Folterung von Gefangenen auseinandersetzten und sich dafür öffentlich entschuldiugen.
    • Juli – Sony stellt die Hi-MD, eine Weiterentwicklung der MiniDisc vor. Die Markteinführung der bis 1 Gigabyte speichernden Datenträger erfolgt aufgrund des massiven Druckes der durch die allgemeine Verbreitung von Musikdateien im MP3-Format entstanden ist. Die Kopierschutzbeschränkungen fallen vollständig jedoch erst mit der 2006 aufgelegten dritten (und letzten) Generation. Damit können Dateien zwischen dem PC und dem Minidiscrekorder in beiden Richtungen ausgetauscht werden.

    Hörfunk

    • 5. Januar – Die Ed Schultz Show geht in Fargo, North Dakota zum ersten Mal auf Sendung. Das Programm wird in den USA landesweit von über 100 Radiostationen übernommen.
    • 27. Februar – Das vom ORF-Landesstudio Tirol produzierte Hörspiel Die Beichte von Felix Mitterer wird zum Hörspiel des Jahres gewählt.
    • 21. März – Sendestart von Radio AGORA, eines slowenischsprachigen Radioprogramms für Kärnten.
    • 31. März – In den USA schließen sich die Sender WLIB (New York), WNTD (Chicago), KBLA (Los Angeles), KCCA (San Bernardino), KPOJ (West Palm Beach, Florida) und WMNN (Minnesota) zum Air America Radio Network zusammen. Der Sender, der etwa 1,5 Millionen Hörer erreicht, ist vor allem auf politisch kontroversielle Diskussionsrunden spezialisiert.
    • 7. Juni – Die österreichische Schriftstellerin Elfriede Jelinek wird für ihr vom BR produzierten Hörspiel Jackie mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet.
    • 1. Oktober – Österreich feiert achtzig Jahre Radio.
    • 8. Dezember – KroneHit wird als ersten privaten Hörfunkanbieter in Österreich eine bundesweite Lizenz erteilt.

    Fernsehen

    • 10. Januar – Auf RTL wird die erste deutschsprachige Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! ausgestrahlt.
    • 25. Januar – In Los Angeles werden die 61. Golden Globe Awards verliehen. Die Fernsehserien 24 und The Office werden in der Kategorie Fernsehserie als bestes Drama bzw. beste Comedyserie prämiert.
    • 24. Februar – Im ORF 1 beginnt mit der deutschsprachigen Erstausstrahlung der Comedyserie Gilmore Girls.
    • 4. März – Auf MTV ist die erste Folge der Tuningshow Pimp My Ride zu sehen.
    • 24. März – Prosieben beginnt mit der deutschsprachigen Erstausstrahlung der Dokusoap The Simple Life in der sich Paris Hilton und ihre Freundin Nicole Richie einen Monat lang ohne Luxus, Geld und Kreditkarten durchs Leben schlagen müssen.
    • 19. April – Bei der Goldenen Rose von Montreux wird unter anderem die Knetanimationsserie Creature Comforts sowie die deutsche Schauspielerin Felicitas Woll für ihre Leistung als Hauptdarstellerin in der ARD-Serie Berlin, Berlin ausgezeichnet.
    • 11. Mai – VOX beginnt mit deutschsprachigen Erstausstrahlung der HBO-Serie Six Feet under.
    • 19. Mai – Der ORF muss die Rechte an der Fußball-Bundesliga an den Pay-TV-Kanal Premiere abtreten.
    • 21. Juni – Im Großraum Wien nimmt Puls TV als zweiter in Österreich terrestrisch empfangbarer Privatsender seinen offiziellen Betrieb auf.
    • 2. August – Auf MTV wird die erste Folge von Sarah Kuttner – Die Show ausgestrahlt. Die von Sarah Kuttner im Stil einer Late-Night-Show moderierte Sendung ist nach einem Senderwechsel zu VIVA bis August 2006 zu sehen.
    • 2. Oktober – Die 150. Ausgabe der Fernsehshow Wetten, dass..? wird von Berlin aus live ausgestrahlt.
    • 11. Oktober – Auf ProSieben hat die Comedyserie Stromberg Premiere.
    • 14. Oktober – KI.KA strahlt erstmals die Zeichentrickserie Hexe Lilli aus.
    • 15. Dezember – Der österreichische Sender ATV beginnt mit der deutschsprachigen Erstausstrahlung von Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis.
    • 23. Dezember – Das Erste strahlt die erste Folge der Late-Night-Show Harald Schmidt aus.


    Quellen
    Bild: CC-BY-SA 4.0 File:Costa Cordalis
    Text: CC BY-SA 3.0 de


    Zeitraum  2004
    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Hi-MD Weitere Informationen verfuegbar Hi-MD