Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     Telefontechnik
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     > Rundfunk
        >> Rundfunkjahr
        Lexikon
        Beschreibungen
        Personen
        Abkürzungen
        Hersteller
        Bilder-Sendeanlagen
        Geräte - Radio - Fer..
        Rundfunk- und Fernse..

     
    Homepage > Rundfunk > Rundfunkjahr
    Rundfunkjahr 1998  80 von 88eine Seite zurückeine Seite vor

    Rundfunkjahr 1998
    1998: Die Lewinsky-Affäre nimmt einen großen Teil der internationalen Medienberichterstattung ein

    Allgemein

    • Die Lewinsky-Affäre nimmt einen großen Teil der internationalen Medienberichterstattung ein
    • 15. Januar – Der österreichische öffentlich-rechtliche Rundfunkanbieter ORF und der deutsch-französische Kulturkanal ARTE unterzeichnen einen Kooperationsvertrag.
    • 17. Januar – Die Webseite Drudge Report spekuliert über eine Affäre im Weißen Haus, in die US-Präsident Bill Clinton verwickelt sein soll. Als die Washington Post vier Tage später das Thema aufgreift, kommt die Lewinsky-Affäre ins Rollen.
    • März – Auf der CeBIT wird der MPMan F10 vorgestellt, der erste MP3-Player für den Massenmarkt.
    • 27. Mai – Die Europäische Kommission verbietet das Zusammengehen von Bertelsmann und der Kirch-Gruppe beim digitalen Fernsehen.[1]
    • 30. August – Der zum 1. Januar gegründete Südwestrundfunk (SWR) übernimmt den Sendebetrieb von SDR und SWF.
    • 7. September – Die Suchmaschine Google geht in einer ersten Testversion online.
    • 23. September – Die „Gebühreninkasso Service GmbH“ (heute: Gebühren Info Service, GIS), eine Tochterfirma des ORF zur Einhebung der Rundfunkgebühren, wird gegründet.

    Hörfunk

    • 28. März – Die Musiksendung American Top 40 mit Casey Kasem wird wieder ins Programm genommen.
    • 1. April – Offizieller Start von privaten Hörfunk in Österreich.
    • 17. August – Im Großraum Wien startet der freie Radiosender Orange 94.0.
    • 7. Oktober – Das freie Radio Radiofabrik 107,5 nimmt in Salzburg seinen Sendebetrieb auf.
    • 17. Oktober – Die Stimme Palästinas geht auf Sendung.

    Fernsehen

    • 3. Januar – Pamela Großer und Dennis Wilms übernehmen die Moderation des Tigerenten Club.
    • 5. Januar – Der Kinderkanal übernimmt die spanische Zeichentrickserie Die Herlufs (Los Herlufs).
    • 7. Januar – BR-alpha, der Bildungskanal des Bayerischen Rundfunks geht auf Sendung.
    • 15. Januar – Das ZDF zeigt die erste Folge der Talkshowreihe Johannes B. Kerner.
    • 18. Januar – Bei den 55. Golden Globes Awards in Los Angeles werden die Fernsehserien Akte X und Ally McBeal ausgezeichnet.
    • 8. April – Der Fernsehsender VOX beginnt mit der deutschsprachigen Erstausstrahlung von Ally McBeal.
    • 25. Juli – Die 12-teilige US-Zeichentrickserie Neds Bösenachtgeschichten ist erstmals bei Super RTL zu sehen.
    • 26. Juli – Bei Sci-Fantasy ist die Dokusendung Sightings-Dem Unerklärlichen auf der Spur zu sehen.
    • 5. September - Anika Böcher moderiert erstmals Tabaluga tivi.
    • 7. September – Auf Super RTL ist die US-Zeichentrickserie Mummies Alive – Die Hüter des Pharaos erstmals zu sehen.
    • 27. September – Auf BR-alpha ist die erste Folge der Wissenschaftsreihe alpha-Centauri zu sehen, die sich der Astronomie und Astrophysik widmet.
    • 16. Oktober – Das ZDF zeigt die 281. und letzte Ausgabe der Krimireihe Derrick. Titel der Folge: „Das Abschiedsgeschenk“.
    • 27. Oktober – Der Kinderkanal übernimmt die australische Serie Auf der Suche nach der Schatzinsel.


    Quellen:
    Bild: Gemeinfrei File:Monica lewinsky.jpg
    Text: CC BY-SA 3.0 de


    Zeitraum  1998