Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     Telefontechnik
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     > Rundfunk
        >> Rundfunkjahr
        Lexikon
        Beschreibungen
        Personen
        Abkürzungen
        Hersteller
        Bilder-Sendeanlagen
        Geräte - Radio - Fer..
        Rundfunk- und Fernse..

     
    Homepage > Rundfunk > Rundfunkjahr
    Rundfunkjahr 1991  73 von 88eine Seite zurückeine Seite vor

    Rundfunkjahr 1991
    Funkhaus Nalepastraße: Zwei Jahre nach dem Fall der Mauer stellt der ehemalige DDR-Rundfunk sein Programm ein

     Allgemein


    • In Österreich wird die Teletest-Studie zur Ermittlung der Fernseheinschaltquoten eingeführt.
    • Mai – Der japanische Elektronikhersteller Sony stellt die MiniDisc (MD) vor. Das neue digitale Audioformat, das zunächst eine Aufzeichnungsdauer von bis zu 80 Minuten bietet, soll die Nachfolge der 1963 erstmals vorgestellten Philips-Kompaktkassette antreten. In den ersten Jahren kommen auch vorbespielte MiniDiscs auf den Markt. Der MZ-1 ist der erste MiniDisc-Rekorder, der ein Jahr später auf dem europäischen Markt erscheint. Er ist, wie der Walkman 13 Jahre zuvor, ein portables Gerät und weist zwei technikhistorisch interessante Besonderheiten auf: So ist es über einen digitalen (optischen) Ausgang möglich, digitale Kopien einer Compact Disc oder einer MiniDisc zu erstellen. Der eingebaute SCMS-Mechanismus verhindert jedoch weitere digitale (also verlustfreie) Kopien von Kopien. Dabei handelt es sich (nach dem Streit um das Digital Audio Tape) um eine der frühesten Anwendungen digitaler Rechteverwaltung. Zum anderen ist der ATRAC-Code, mit dem die MiniDiscs beschrieben werden, rund zehn Jahre vor der massenhaften Verbreitung des MP3-Dateiformats, das erste Audiodatenkompressionsverfahren, das für breitere Schichten von Konsumenten zugänglich ist.
    • 31. Mai – Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) wird als Dreiländeranstalt für die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gegründet.
    • 12. Oktober – Gründung des Ostdeutschen Rundfunks Brandenburg (ORB).
    • 31. Dezember – Das Funkhaus Berlin (FU), ehemalig „Rundfunk der DDR“, und der Deutsche Fernsehfunk (DFF), ehemalig „Fernsehen der DDR“, stellen gemäß Artikel 36 des Einigungsvertrages den Sendebetrieb ein. Mit diesem Schritt ist die Überführung der staatlichen Hörfunk- und Fernsehprogramme der DDR in das duale Rundfunksystem der Bundesrepublik abgeschlossen.

    Hörfunk


    • 1. Januar – Der Süddeutsche Rundfunk und der Südwestfunk nehmen zwei neue Hörfunkprogramme in Betrieb: S4 Baden-Württemberg und S2 Kultur.
    • 6. Mai – Mit B5 aktuell, veranstaltet vom Bayerischen Rundfunk startet der erste reine Infokanal innerhalb der ARD.
    • 8. September – In Polen stürzt der 1974 errichtete Sendemast Konstantynów ein.
    • 7. Oktober – Der WDR beginnt mit der Ausstrahlung eines fünften Hörfunkprogramms.
    • 14. Dezember – Als Protest gegen die drohende Abschaltung des früheren DDR-Jugendsenders DT64 wird in Berlin die erste Mayday veranstaltet.
    • 31. Dezember – Die letzten Mitarbeiter verlassen den ehemaligen Hauptsitz des Rundfunks der DDR, das Funkhaus in der Nalepastraße.

    Fernsehen


    • 1. Januar – Das ZDF zeigt erstmals Das Geheimnis des schwarzen Dschungels.
    • 2. Januar – Das Erste Deutsche Fernsehen zeigt Ein Haus in der Toscana.
    • 3. Januar – Sat.1 strahlt Alien Nation aus.
    • 5. Januar – Im Ersten Deutschen Fernsehen feiert die Familienshow für Kinder Disney Club Premiere.
    • 6. Januar – RTLplus zeigt Chefarzt Dr. Westphall.
    • 19. Januar – Bei der Vergabe der 48. Golden Globes in Los Angeles werden die Fernsehserien Twin Peaks und Cheers ausgezeichnet.
    • 21. Januar – Bei Tele 5 ist die US-Westernserie Texas zu sehen.
    • 26. Januar – Auf West 3 geht die Tiersendung Tiere suchen ein Zuhause auf Sendung.
    • 4. Februar – Start der Shop Sendung Show-Laden.
    • 7. Februar – Im Ersten Deutschen Fernsehen ist zum ersten Mal Zwei Schlitzohren in Antalya zu sehen.
    • 16. Februar – Das ZDF übernimmt erstmals gemeinsamen vor der Abwechslung mit der ARD Nimm dir Zeit.
    • 18. Februar – Das Deutsche Fernsehen übernimmt erstmals Juhnke & Co.
    • 28. Februar – Start des ersten deutschen Pay-TV-Programms Premiere.
    • 8. März – Die Science-Fiction-Anime Serie aus Japan Galaxy Rangers ist erstmals bei Tele 5 zu sehen.
    • 26. März – Das ZDF zeigt Die fliegenden Ärzte.
    • 10. April – Das Deutsche Fernsehen zeigt erstmals für Kinder Leonie Löwenherz.
    • 26. April – Auf ABC ist die erste Folge der Ganzkörperpuppenserie Die Dinos zu sehen.
    • 21. Juli – Die 29-teilige Serie aus den USA Werwolf hat bei RTLplus Premiere.
    • 6. August – Im Ersten Deutschen Fernsehen ist die US-Actionserie In geheimer Mission zu sehen.
    • 7. August – Das Erste Deutsche Fernsehen strahlt die erste Folge der Talkshowreihe Boulevard Bio mit Alfred Biolek aus.
    • 21. August – Der Clan der Wölfe hat Premiere bei RTLplus.
    • 25. August – Im Ersten Deutschen Fernsehen ist erstmals Wuff! Manchmal bin ich ein Hund.
    • 9. September – RTLplus strahlt erstmals Wettlauf mit dem Tod aus.
    • 10. September – Die Mystery-Serie Twin Peaks hat deutschsprachige Premiere.
    • 12. September – Das Erste Deutsche Fernsehen übernimmt erstmals die US-Westernserie The Young Riders – 7 für die Gerechtigkeit.
    • 13. September – Das ZDF strahlt die erste reguläre deutsch synchronisierte Folge der Zeichentrickserie Die Simpsons aus.
    • 22. September – RTLplus zeigt erstmals Polizeibericht.
    • 3. Oktober – RTLplus zeigt zum ersten Mal Sielmann 2000.
    • 6. Oktober - Käpt’n Blaubär hat in der Sendung mit der Maus Premiere.
    • 26. Oktober – Das Erste Deutsche Fernsehen zeigt erstmals Kinderquatsch mit Michael Schanze.
    • 5. November – Das Erste Deutsche Fernsehen zeigt die Telenovela aus Brasilien Vale Tudo - Um jeden Preis.
    • 24. November – Das Erste Deutsche Fernsehen zeigt Wir Deutschen.
    • 21. Dezember – Auf RTLplus ist die US-Zeichentrickserie Tom & Jerry Kids in deutscher Erstausstrahlung zu sehen.
    • 31. Dezember – Das Erste Deutsche Fernsehen strahlt Neues vom Süderhof in deutscher Erstausstrahlung aus.




    Bilder:
  • CC BY-SA 3.0 de File:Bundesarchiv Bild 183-36132-0003, Berlin, Nalepastraße, Sendeanstalt, Wandelgang.jpg
  • Text: CC BY-SA 3.0 de


  • Zeitraum  1991