Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     Telefontechnik
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     > Rundfunk
        Rundfunkjahr
        >> Lexikon
        Beschreibungen
        Personen
        Abkürzungen
        Hersteller
        Bilder-Sendeanlagen
        Geräte - Radio - Fer..
        Rundfunk- und Fernse..

     
    Homepage > Rundfunk > Lexikon
    Geisterstimme - Feindeinsprüche  20 von 51eine Seite zurückeine Seite vor

    Geisterstimme - Feindeinsprüche

    Die Geisterstimmen (auch "Feindeinsprüche") waren eine Propagandatechnik, welche während des Zweiten Weltkrieges verwendet wurde.

    Ausländische Sender wie Radio Moskau sendeten hierbei kurzzeitig und mit hoher Leistung auf Frequenzen deutscher Sender. Die Mitarbeiter dieser Station blendeten sich mit Parolen wie "Mit Hitler gibt es keinen Frieden mehr!" oder "Deutschland erwache! Hitler verrecke!" in Sendungen des deutschen Rundfunks ein.

    Im Gegensatz zu Feindsendern auf anderen Frequenzen konnten gegen die Technik der Geisterstimme keine Störsender verwendet werden, da diese die Frequenz auch für den eigenen Sender unbrauchbar machten.



    Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar


    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Feindsender Weitere Informationen verfuegbar Feindsender  

    Geisterstimme - Feindeinsprüche  20 von 51eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Rundfunk > Lexikon