Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
        Geschichte Telekommu..
        >> Lexikon
        Vorwort
        Chronik des Fernmeld..
        Abkürzungen
        Videos
        Hauptbauteile
        Landesfernwahl
        Systeme Liste
        Verbreitung in Europ..
        Bilder
        Stromversorgung
        Animationen
        Links
        2 Sprechstellen mit..
        Vorfeldeinrichtungen
        Rund um die Telefont..
        Schaltungen
        Zusatzeinrichtungen
        Verbindungen
        Fernsprechauskunft
        Biografien
        1909 bis 1922
        Reichspostsystem - B..
        System Dietl Wien
        System 22
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        Wählsystem 48
        Wählsystem 48M
        System 50
        System 55 (EMD)
        System EMK
        Endamt 57
        System 58
        Endämter mit Koordin..
        Technische Dokumenta..
        Fachbuch 40 Jahre Fe..
        Fachbuch Das Rheinla..
        Das Fernsprechkabel ..
        Fachbuch Feyerabend
        Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

     
    Homepage > Telefontechnik > Lexikon
    Funkenlöschung  79 von 232eine Seite zurückeine Seite vor

    Funkenlöschung
    Zeichung Funklenlöschkreise - richtige und falsche Arten


    Der Einfluss magnetischer und elektrischer Felder auf den eigenen Stromkreis ist ebenfalls weitverbreitet.

    Das rechte Bild zeigt verschiedene Arten der Funkenlöschung.

    Jede Induktivität, jede Kapazität übt bei elektrischen Zustandsänderungen des Stromkreises eine Beeinflussung auf den eigenen Stromkreis aus.

    Die Induktivität des Stromkreises verursacht am Kontaktgeber bei der Stromöffnung einen Funken, der unter Umständen als Lichtbogen stehenbleiben kann und eine Zerstörung des Kontaktes zur Folge hat. Hiergegen schützt man sich, indem man eine sog. Funkenlöschung anbringt, entweder parallel zum Kontakt oder parallel zur Induktivität.

    Die Funkenlöschung kann zunächst aus einem der Induktivität angepassten Kondensator bestehen, der den Öffnungsfunken verhindert, dafür aber bei der Schließung des Kontaktes einen Schließungsfunken hervorruft, weil die gesamte Elektrizitätsmenge des Kondensators sich plötzlich über den Kontakt entlädt.

    Der Strom im ersten Moment der Schließung entlädt oder lädt, je nachdem ob der Kondensator parallel zum Kontakt oder parallel zur Induktivität geschaltet ist, den Kondensator.

    Dieser Ladungs- oder  Entladungsstrom des Kondensators beim Schließen des Kontaktes kann außerordentlich groß sein, weil in dem Stromkreis praktisch nur der Widerstand des Kondensators eingeschaltet ist, der aber für den ersten. Moment als Null einzusetzen ist.

    Dieser starke Strom beim Schließen des Kontaktes verursacht einen klatschenden Funken, der unter Umständen den Kontakt mehr zerstört als der Öffnungsfunke, wenn überhaupt keine Funkenlöschung vorgesehen wäre. Aus diesem Grund wird mit dem Kondensator in Reihe ein Dämpfungswiderstand geschaltet, der den Schließungsstrom so weit herabsetzt, dass er unschädlich wird.

    Kapazität und Dämpfungswiderstand für die Funkenlöschung muss dann natürlich gemeinsam der Induktivität angepasst sein. Als Funkenlöschung kann weiter ein bifilarer Widerstand parallel zur Induktivität geschaltet werden, über den sich die Induktivität des Stromkreises bei der Öffnung entladen kann. Der Parallelwiderstand hat aber auf die Induktivität eine verzögernde Wirkung zur Folge, während ein richtig bemessener Funkenlöschkondensator diese Eigenschaft nicht hat. 




    Funkenlöschung  79 von 232eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Lexikon